TG-5089 Heeresübungen 1970ger Jahre

14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • TG-5089
  In der Verteidigungsplanung der NATO im Kalten Krieg kam den drei deutschen Korps eine... mehr
"TG-5089 Heeresübungen 1970ger Jahre"

 

In der Verteidigungsplanung der NATO im Kalten Krieg kam den drei deutschen Korps eine Schlüsselrolle bei der Verteidigung der Bundesrepublik Deutschland zu. Als mögliche Einfallstore für die hochgerüsteten Warschauer Pakt Panzer-Armeen standen im Focus der Verteidigungsbemühungen: die Norddeutsche Tiefebene mit dem I. (GE) Korps, das "Fulda-Gap" mit dem III. (GE) Korps und die Mittel- und Hochgebirgslandschaften Süddeutschlands mit dem II. (GE) Korps. In den 1970er Jahren führte jedes deutsche Korps abwechselnd eine Heeresübung durch. Vorliegende Publikation beschreibt detailreich in Wort und Bild die drei Volltruppen-Heeresübungen Großer Bär 76, Standhafte Chatten 77 und Blaue Donau 78 mitsamt dem eingesetzten Fuhrpark der Bundeswehr und der teilnehmenden alliierten Verbände.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "TG-5089 Heeresübungen 1970ger Jahre"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.