FAHRZEUG Profile 59

LKW der US ARMY in Deutschland
11,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 9059
Anfang der 1950er Jahre verlegten die USA im Rahmen der NATO die 7. US-Armee in die... mehr
"FAHRZEUG Profile 59"
Anfang der 1950er Jahre verlegten die USA im Rahmen der NATO die 7. US-Armee in die Bundesrepublik Deutschland. Ende 1951 waren das V. und VII. Korps mit insgesamt fünf Divisionen in Deutschland stationiert. Ende der 1980er Jahre, auf dem Höhepunkt des „Kalten Krieges“, befanden sich unter dem Kommando von US Army Europe (USAREUR) und der 7. US-Armee zwei Korps mit zwei Panzerdivisionen, zwei Mechanisierte Infanteriedivisionen, zwei zusätzliche Kampfbrigaden, zwei Panzeraufklärungsregimenter sowie zahlreiche Kampfunterstützungstruppen in der Bundesrepublik Deutschland. Die damalige Truppenstärke betrug 213.000 Soldaten. Die Truppen verfügten über tausende von Kettenfahrzeugen und zehntausende von Radfahrzeugen. Diese große Anzahl von amerikanischen Militärfahrzeugen prägte über Jahrzehnte das Straßenbild in Deutschland. Das vorliegende Heft der Reihe Fahrzeug Profile dokumentiert den Einsatz der verschiedenen Radfahrzeuge der US Army in Deutschland seit Ende der 1970er Jahre bis Anfang der 1990er Jahre. Gleichzeitig werden zum Teil die heute noch verwendeten amerikanischen Radfahrzeuge vorgestellt. Die einzelnen Radfahrzeuge, vom Jeep über die verschiedenen Lkw-Typen bis hin zum schweren Panzertransporter, werden kurz beschrieben und mit zahlreichen, zum größten Teil unveröffentlichten Fotos dem Leser des Heftes vorgestellt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FAHRZEUG Profile 59"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.