FLUGZEUG Profile 58

Messerschmitt Bf 110 G-H (Teil 3)
11,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 1078
Im Sommer 1934 gab es bei der deutschen Luftwaffe Überlegungen zur Entwicklung eines damals als... mehr
"FLUGZEUG Profile 58"
Im Sommer 1934 gab es bei der deutschen Luftwaffe Überlegungen zur Entwicklung eines damals als »Flugzeugzerstörer« bezeichneten Flugzeuges. Das Technische Amt (TA) im Reichsluftfahrtministerium (RLM) erstellte eine entsprechende Ausschreibung für dieses völlig neue Flugzeugmuster dessen Entwicklung mit der höchsten Dringlichkeit erfolgen sollte. Laut Ausschreibung sollte dieses Flugzeug mehrere Aufgaben erfüllen, so unter anderem als Begleitflugzeug zum Schutz für die zu dieser Zeit in der Entwicklung befindlichen schweren Bomber Dornier Do 19 und Junkers Ju 89. Aber auch als Kampfflugzeug und Aufklärer sollten diese Flugzeuge zum Einsatz kommen. Heraus kam ein Typ mit der Bezeichnung Messerschmitt Me 110, der im gesamten Verlauf des Zweiten Weltkrieges umstrittene Berühmtheit erlangen sollte. Der Autor Gerhard Lang beschreibt im dritten und letzten Teil dieser Trilogie die Entwicklung bis hin zu den Baureihen G bis H.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "FLUGZEUG Profile 58"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.